Freiwillige Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Übungen Einzelansicht

Imker zu Besuch bei der FF St. Georgen


Zur wöchentlichen Übung konnten die Kameraden am 13. Juli den Obmann des Imkerverein Sankt Georgen, Norbert Markowetz, begrüßen.

Der aktive Imker informierte über die Brutaktivitäten der heimischen Bienen und Wespenvölker, erläuterte die Gefahren und das richtige vorgehen bei Schwärmen in der Nähe von Lebensräumen.

Er wies bewusst darauf hin, dass aktive Völker nur in äußerst unzumutbaren Zuständen entfernt werden sollten. Bienen, Wespen, Hummeln und Hornissen sind von Natur aus friedliche Tiere und verteidigen nur bei Gefahr ihr Nest. Bei ausreichend Abstand ist somit mit keiner Gefahr zu rechnen.

Die Kameraden bedanken sich herzlich für die informative Schulung.