Freiwillige Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Winterliche Fahrverhältnisse sorgen für Einsätze


Die Schneefront am 5. Jänner 2019 hielt auch die FF St. Georgen auf Trab.

Gegen 11:30 wurden wir von der Landeswarnzentrale zu einer PKW Bergung bei der Autobahnauffahrt gerufen. 3 Autos blieben auf der Schneefahrbahn hängen. Als die Fahrzeuge ihre Fahrt wieder fortsetzen konnten wurden wir bereits zum nächsten Einsatz gerufen, zu einer LKW Bergung auf die Attergauer Landesstraße Höhe Thern. Ein Sattelschlepper war seitlich von der Fahrbahn abgekommen und konnte sich selbst nicht mehr befreien.

Eine weitere Fahrzeugbergung forderte uns um 15:00 Uhr auf der Umfahrung. Ein PKW steckte abseits der Fahrbahn tief im Schnee und musste geborgen werden. Und abermals kam ein weiterer Einsatz hinzu, bei der Rückfahrt zum Zeughaus wurden wir von einem PKW Lenker um Hilfe gebeten. In allen Fällen konnten die Fahrzeuge mithilfe der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges befreit werden.