Freiwillige Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Alarmstufe 2 bei Gasthausbrand


Zu einem Brand in einem Gasthaus wurde die FF St. Georgen am 20. Mai gegen Mittag nach Straß im Attergau gerufen.

Im Obergeschoss eines Gasthauses war ein Brand ausgebrochen, welcher sich rasch in den Dachstuhl ausbreitete. Aufgrund des Brandfortschritts wurde von der FF Straß umgehend Alarmstufe 2 ausgelöst. Ein sofortiger Innenangriff brachte innerhalb kürzester Zeit die gewünschte Wirkung....
Nach dem der Brand unter Kontrolle war, mussten die zahlreichen Glutnester im Dachstuhl und der Zwischendecke lokalisiert und abgelöscht werden.

In Summe standen 12 Wehren im Einsatz.