Freiwillige Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Fahrzeugsegnung


Rund 240 Feuerwehrfrauen und -männer folgten am 27. Juli der Einladung der FF St. Georgen anlässlich der Segnung des neuen Rüstlöschfahrzeuges.

Im Beisein zahlreicher Vertreter aus Politik und Feuerwehr wurde das Fahrzeug gesegnet und somit offiziell seiner Bestimmung übergeben. In den Grußworten wurde den Kameraden Dank für ihre Bereitschaft der Nächstenhilfe ausgesprochen und unfallfreie Verläufe der Einsätze gewünscht.

„Mit diesem Fahrzeug sind wir am Stand der Technik bestens für die umfangreichen Aufgabengebiete des Feuerwehrdienstes gerüstet“, so Kommandant Robert Schönberger in seiner Ansprache. Verdiente Mitglieder wurden für ihre langjährige Tätigkeit geehrt und der Abend gemütlich im Festzelt ausgeklungen.