Freiwillige Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Sturm fegt über St. Georgen


 

Der Sturm gestern Nacht bescherte auch der FF St. Georgen zwei Einsätze.

Gegen 22 Uhr wurden die Kameraden ins Attergauer Freizeitzentrum gerufen. Mehrer Dachpaneele wurden durch den Wind weggerissen und kamen am Parkplatz zu liegen. Mittels provisorischer Befestigung wurden die übrigen Paneele gesichert und die losgerissenen Teile entfernt.
Weiters wurden wir gemeinsam mit der FF Thalham zu mehreren umgestürzten Bäumen auf die Lichtenbergstraße alarmiert. Aufgrund der anhaltenden Windböen wurde die Straße über die Nachtstunden gesperrt. Die Aufarbeitung der umgestürzten Bäume wird im Laufe des Vormittages von einem Landwirt erledigt.

Gegen 23:30 Uhr konnten die Kameraden wieder einrücken.