Freiwillige Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Von der Übung zum Einsatz


Während die Kameraden am Dienstag den 17. Juli gerade mit den Vorbereitungen für die Technischen Hilfeleistungstage beschäftigt waren, wurden sie zu einer Ölspur gerufen.

Ein Fahrzeug hatte an mehreren Stellen zwischen Seering und Autobahnauffahrt Betriebsflüssigkeiten verloren. Mittels Bioversal wurde die Fahrbahn gereinigt.

Nach ca. 1 Stunde konnten die Kameraden wieder einrücken.