Freiwillige Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Die Jugendgruppe der Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Vor unzähligen Jahren entschloss sich die Führung der Feuerwehr St. Georgen dazu, eine Jugendgruppe ins Leben zu rufen.

Jeden Samstag um 13 Uhr treffen sich die Jungfeuerwehrmänner und die Jugendbetreuer im Feuerwehrdepot, um anschließend eine gemeinsame Übung abzuhalten. Jungs zwischen 10 und 16 Jahren werden dabei spielerisch und ohne Druck auf den Aktivstand vorbereitet. Jährlich nehmen die Jungfeuerwehrmänner an diversen Bewerben und am Wissenstest teil. Als Belohnung dafür gibt es immer mehrere Ausflüge.

Ab 16 beginnt dann der aktive Dienst in der Feuerwehr und die Kameraden dürfen mit zu Einsätzen fahren, um Menschen in Not zu Helfen. Ein Großteil der heutigen Aktivmannschaft stammt aus der eigenen Jugendgruppe der Feuerwehr St. Georgen, worauf wir besonders stolz sind.