Freiwillige Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Marktgemeinde St. Georgen im Attergau

Der Pflichtbereich der FF. St. Georgen ist das Gebiet der Marktgemeinde St. Georgen im Attergau und ihren 9 Ortschaften,

sowie die Westautobahn von Seewalchen (Km 233) bis Oberwang (Km 254).

Weitere Feuerwehren von St. Georgen:

                F.F. Thalham-Bergham mit einem LFA Bj. 2010

                F.F. Kogl mit einem KLFA Bj. 2005 und einem MTF Bj. 2014

                F.F. Alkersdorf mit einem KLFA Bj. 2008

Die Tourismusgemeinde St. Georgen ist das Zentrum des Attergaus, liegt in der Mitte von Salzburg und Linz und rund 4 km vom Attersee entfernt.

Das Gemeindegebiet umfasst 14 km² mit ca. 4800 Personen, 1200 Gebäuden und ist in die Pflichtbereichsklasse 4 eingereiht.

Die größten Objekte sind die 17 Hotels und Gaststätten, das Attergauer Seniorenheim, das Regeneratorium Rupp, das Erstaufnahmezentrum Thalham sowie mehrere größere Gewerbebetriebe. 

Durch die Gemeinde führt nicht nur die Westautobahn, sondern auch die stark befahrene Attergauer-Landesstrasse mit der Umfahrung des Marktgebietes.

 

Weitere Einsatzorganisation in St. Georgen

     Polizeidienststelle

     Dienststelle des Roten Kreuzes