· 

Übung EAST Thalham

Bei der ersten Pflichtbereichsübung im Jahr 2018 wurden die St. Georgener Feuerwehren in die EAST Thalham gerufen. Übungsannahme war ein Zimmerbrand mit starker Rauchentwicklung im ersten Stock des Haupthauses. Insgesamt drangen 4 Atemschutztrupps ins Gebäude ein, um den Brand zu bekämpfen und die 21 vermissten Personen zu retten. Neben Bürgermeister Ferdinand Aigner und Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Franz Jedinger verfolgten auch die verantwortlichen Personen der EAST West die Übung gespannt. Im Anschluss wurde der Übungsverlauf besprochen und etwaige Verbesserungen ausgetauscht.